Die Lösung liegt im Fokus, nicht das Problem

Beratungsangebot

Trotz einer intensiven Auseinandersetzung mit einem Thema liegt die Lösung eines Problems in weiter Ferne. Vor allem Fragen rund um den Pensionsantritt, der Einstufung des Pflegegeldes oder den Steuerausgleich, die nicht alltäglich zu bewältigen sind, stellen einen vor eine große Hürde. Zu wissen, dass es jemanden gibt, der in solchen Situationen mit Rat und Tat zur Seite steht, gibt nicht nur ein gutes Gefühl, sondern zeigt zudem einen Lösungsweg auf, wo ansonsten das Problem im Mittelpunkt stehen würde. Wenn man mit der eigenen Weisheit am Ende ist hilft der OÖ Seniorenbund mit seinem kostenlosen Beratungsangebot.

Nach längerer Zeit ohne Reise steht das Ehepaar Mayr kurz vor einem Auslandsaufenthalt in einer beliebten Ferienregion. Die Koffer im Auto sind sicher verstaut und der Freude über den bevorstehenden Reiseantritt scheint keine Grenzen gesetzt zu sein. Doch dann der Schock. Beim Versuch den Müll zu entleeren, stolpert Frau Mayr schwer und bricht sich den Oberschenkelhals. Die Folge, der Urlaub muss abgesagt werden und die Bemühungen das Geld der Reiseschutzversicherung zurückzuerlangen, beginnen. Nach ersten mühseligen Telefonaten erhält das Ehepaar die Mitteilung, dass eine Stornierung lediglich im Krankheitsfall möglich ist, nicht jedoch bei einem Knochenbruch.

Aufgrund eines Inserats wurde Herr Mayr auf das Beratungsangebot des OÖ Seniorenbundes aufmerksam und wendet sich umgehend an die zuständige Stelle. Herr Mag. Hager, der Rechtsexperte des OÖ Seniorenbundes, sieht sich den konkreten Fall an und kann dem Ehepaar helfen, dass innerhalb von zwei Wochen beinahe der gesamte Betrag von der Reiseschutzversicherung beglichen wurde. Ein solches Szenario ist kein Einzelfall. Rasch fühlt man sich in solchen Situationen machtlos und denkt sich, diese Angelegenheit lieber ruhen zu lassen, anstatt viel Energie zu investieren, mit dem Ausblick ohnehin erfolglos zu bleiben.

 

Kostenloses Beratungsangebot

Deshalb hat sich der OÖ Seniorenbund schon in seinen Anfängen das Ziel gesetzt, betroffenen Seniorinnen und Senioren beratend zur Seite zu stehen. Viele nehmen diese Beratungsmöglichkeit auch regelmäßig in Anspruch und erhalten dadurch die Unterstützung, die sie brauchen. Doch auch bei Fragen zu Pflege, Pension oder steuerrechtlichen Angelegenheiten stehen ausgewählte Experten für eine kompetente Beratung unentgeltlich zur Verfügung. Ob in der Landesgeschäftsstelle des OÖ Seniorenbundes in Linz oder in ausgewählten Gemeinden in ganz Oberösterreich – unsere Experten unterstützen in sämtlichen Belangen, bei denen fachmännische Beratung erforderlich ist. 

 


Sie haben Fragen?

Nehmen Sie unser Beratungsangebot in Anspruch! Hier finden Sie die Übersicht der aktuellen Termine: Beratungsangebot 2021. Nähere Infos unter: Tel.: 0732/775311-0 oder per Mail unter ratgeben@ooe-seniorenbund.at.


 

Bildquelle: fizkes/Shutterstock.com

Das könnte Ihnen auch gefallen